Geschichte, Haltung und Engagements

Erfolg gehört einem nicht alleine

„The miracle is this – the more we share, the more we have.“
Leonard Nimoy (bekannt als Mr. Spock)

Faszination für Wissenschaft und Technik

Mit Kenntnis der Technik des Lesens war meine Leidenschaft für Bücher entfacht. Ganz besonders hatten es mit Zukunftsgeschichten angetan. Die Idee, selbst einmal Science fiction zu schreiben, war lange mein Antrieb und führte zur Anschaffung meines ersten Computers. Mit dem frühen Internet betrat ich eine neue, faszinierende Welt die mein Leben völlig veränderte.

Der Austausch mit Menschen aus der ganzen Welt ohne sie treffen zu müssen war inspirierend. Ich wusste bald, „im Internet will ich arbeiten“. Heute schreibe ich keine Fiktion, sondern Code für Websites. Unterstützt werde ich von meinem Mitarbeiter Dieter.

Erfolg entsteht durch Akzeptanz

Seit 2003 im Geschäft, blicke ich mittlerweile auf Hunderte Projekte zurück an deren Entwicklung ich beteiligt war. Glücklicherweise bekam ich Verstärkung über meinen Mitarbeiter und Partner Dieter. Gerne werkeln wir im Hintergrund, um technische Anforderungen zu lösen und fühlen uns uns mit jedem einzelnen Projekt verbunden.

Erfolge und Erreichtes hätten keine Bedeutung für uns, wenn wir nicht etwas davon in unsere und die Zukunft unserer Kinder investierten. Dafür wählten wir Projekte und Organisationen, deren Arbeit und Engagement wir für jetzt und die Zukunft als wichtig erachten. Daneben zählt auch, was wir selbst in unserem Alltag dazu beitragen können.

Unterstützte Filmprojekte (Croudfunding)

Nachhaltigkeit in unserem Alltag

  • Autofreies Unternehmen
  • Vermeiden tierischer Produkte
  • Generell sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Nicht zuletzt: Website-Optimierung spart nicht nur Zeit, sondern auch Energie